Der Vorstand informiert: Abstands- und Hygieneregeln

Der Vorstand informiert: Abstands- und Hygieneregeln

Liebe Mitglieder,

mehr als 200 Golferinnen und Golfer haben in den letzten Tagen täglich das gute Wetter geniessen können und konnten wieder Golfen.

Es wirkt fast schon wie früher, die Angst vor einer Ansteckung scheint bei manchen Mitgliedern und Gästen in weite Ferne zu rücken.

 

IMG 3770

 

Da vergisst der eine oder andere schon mal, dass die CoronaSchV weiterhin in Kraft ist und wir unsere Golfanlage nur im Rahmen des vorgelegten und genehmigten Hygiene- und Infektionsschutzkonzeptes betreiben dürfen.

Der Vorstand ist verpflichtet, auf die Einhaltung dieser Vorgaben und Regeln zu achten und Verstöße abzustellen.

Folgende Punkte möchten wir noch einmal besonders hervorheben:

- Im Sanitärbereich,  im Clubhaus, auf der Terrasse und im Biergarten gilt Maskenpflicht. Jeder, der diesen Bereich betritt, muss einen Mund-/Nasenschutz tragen, muss seine Hände desinfizieren und muss 1,5 m Abstand zu anderen Personen einhalten.. Der Mund-/Nasenschutz darf nur am Tisch abgelegt werden.

- Um wenig Begegnungsverkehr im Sanitärbereich zu haben, darf dieser Bereich nur einseitig als Durchgangsverkehr genutzt werden. Das Betreten dieses Bereiches vom Parkplatz aus ist verboten.

- Es dürfen keine persönlichen Gegenstände im Sanitärbereich gelagert oder abgestellt werden, wenn Sie nicht anwesend sind. Bitte lagern Sie ihre persönlichen Gegenstände im Auto oder in ihrem Spind. Abgestellte Gegenstände werden entfernt.

 

Wir bitten alle Mitglieder und Gäste, die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten und mitzuhelfen, dass wir im GC Weselerwald coronafrei bleiben und unseren geliebten Sport ausüben können.

 

- Der Vorstand -

 

IMG 3769

IMG 3768