Der Vorstand informiert: Corona-FAQ´s

Der Vorstand informiert: Corona-FAQ´s

Liebe Mitglieder,

bei strahlendem Sonnenschein bietet unser Golfclub derzeit ein trauriges Bild. Gähnende Leere überall. Da kann nur gehofft werden, das die Corona-Krise möglichst schnell überwunden werden kann und unsere Mitglieder und Gäste wieder ihrem geliebten Sport nachgehen können.

Auch alle administrativen Aktivitäten sind bis auf ein Mindestmaß heruntergefahren.

 

 

Unabhängig dessen sind der Vorstand mit dem Manager, einige Fachwarte aus dem erweiterten Vorstand sowie die Verantwortlichen der KG mit Hochdruck damit beschäftigt, die negativen wirtschaftlichen Auswirkungen für den Club/die KG so gering wie möglich zu halten.

Das erfolgt, bis auf wenige Ausnahmen, per Home-Office und über die sozialen Netzwerke.

Freistellung der Geringbeschäftigen und Minijobber, Kurzarbeit für die Festangestellten, Anpassung von Verträgen und Leistungen mit Partnern sind die Themen, bei denen jetzt Handlungsbedarf besteht.

In dieser für alle Beteiligten sehr schweren Situation ist beim „Geben und Nehmen“ ein Handeln mit Augenmaß das Gebot der Stunde.

Unsere direkten Partner in den Bereichen Platzpflege, Gastronomie, Training und Pro Shop haben es zurzeit besonders schwer, weil kaum Alternativen möglich sind. Sie werden vom Club, soweit es irgendwie geht, unterstützt.

Für sorgenvolle Anfragen und Hinweise von Mitgliedern zu dem vorgenannten Kreis bedanken wir uns sehr. Es zeigt eine breite Zufriedenheit mit der Hoffnung, das uns diese Partner erhalten bleiben.

Mit den externen Dienstleistungs-Partnern konnten erfreulicherweise einvernehmliche Regelungen getroffen werden.

Dank an dieser Stelle für das Verständnis aller Beteiligten.

Wir hoffen, das wir uns alle bald gesund wiedersehen.

Schermbeck, den 24.03.2020

-Der Vorstand-

 

06743d9e e9a1 4a2d 844f ce8de62e8116