Loch 12a

Ganz ungewohnt für die Spieler vom Weselerwald wird der Tee-shot von einem überhöhten Abschlag bergauf sein. Wichtig ist, dass er weit nach links gespielt wird, um dem Fairwaybunker aus dem Weg zu gehen.

 

Der zweite Schlag ist dann nicht mehr weit. Mit einem Eisen 8 ist das Grün zu erreichen. Aber Vorsicht, neben einem Bunker vor dem Grün wird das Loch von weiteren Grünunkern bewacht, die einen guten Score schnell kaputt machen können.

 

HPC 12

 

Herren 338 m

Damen 285 m

 

Bilder der Bahn

 

Bahn12 1

 

Bahn12 2

 

Bahn12 3